Verein der "Altbürger und Freunde der Hermann-Lietz-Schulen e.V."

Der Verein "Altbürger und Freunde der Hermann-Lietz-Schulen e.V.", der mit mittlerweile über 5000 Ehemaligen weltweit seine Stützpunkte hat, unterstützt die Schulen ideell und materiell.
Man hat einen Stipendienfonds aufgelegt und kümmert sich um Praktikanten- und
Ausbildungsplätze für Lietz-Schüler im In- und Ausland.

Die Zielsetzung unseres Vereins ist immer noch so jung, wie Hermann Lietz sie einmal gesetzt hat: Wir wollen den Lietz-Heimen nach innen und außen tatkräftig zur Seite stehen und deren Schüler und Lehrer, sowie die ehemaligen Schüler und Freunde unterstützen. "Lietzer helfen Lietzern" ist eine der Kernaussagen in unserem Netzwerk.

Es gibt in der Hermann-Lietz-Gemeinde eine Art der Verbundenheit, ein Netz der Freundschaft, das keine Altersgrenzen kennt.
Zu diesem Netzwerk gehört auch die Hermann Lietz Schule Spiekeroog (www.lietz-nordsee-internat.de).

Leben & Arbeit 2/2018

Das große Schulfest im Internatsdorf Haubinda ist natürlich einer der Schwerpunkte in Ausgabe 2/2018 von Leben & Arbeit. Aber auch die Festtage auf Spiekeroog und die Teilnahme an der SAT.1 Show "Luke, die Schule und ich" sind ebenso spannender Lesestoff wie der Bericht zum Rhodofest oder der Blick in vergangene Jahre im Altbürgerbereich.

Laden Sie sich hier Leben & Arbeit 2/2018 als PDF herunter:
Leben & Arbeit 2/2018 PDF

Möchten Sie Mitglied im Altbürgerverein werden?

Einfach Beitrittserklärung ausfüllen!
Die Vereinssatzung zum Nachlesen finden Sie hier.


Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!