Instrumental- & Gesangsunterricht

Musikalische Talente fördern in der gymnasialen Oberstufe

Die Förderung musikalischer Begabung ist nicht nur für künftige MusikerInnen wichtig, sondern auch für Menschen, die Freude an der Musik und am praktischen Musizieren haben. Gemeinsam zu singen, zu tanzen und auf Instrumenten zu spielen, bildet sinnvolle Eigenschaften aus, die in vielen Lebensbereichen notwendig sind. Musizieren fördert die Konzentration, Selbstdisziplin und das Sozialverhalten. Darüber hinaus macht es einfach Spaß und verbindet.

Im Rahmen des umfangreichen Gilden Angebotes wird im musischen Bereich - neben Gesang - auch Instrumentalunterricht im Lietz Internat Schloss Bieberstein angeboten. Aus folgenden verschiedenen Instrumenten können unsere OberstufenschülerInnen wählen:

  • Klavier klassisch Anfänger
  • Klavier klassisch Fortgeschrittene
  • Klavier Rock / Pop / Jazz
  • Orgel
  • Gitarre
  • Schlagzeug
  • Geige
  • Bratsche
  • Klarinette
  • Saxofon
  • Trompete
  • Posaune
  • Horn

Andere Instrumente auf Anfrage

Das Mitmachen in einer Band sowie unser Chor stehen im musikalischen Gilden-Angebot ebenfalls zur Wahl!

Musiklehrerin Jacqueline Frühinsfeld hat i. R. des Gesangs- und Instrumentalunterrichts die "Multikulti-Kapelle" geschaffen, bei der Schülerinnen und Schüler im Chor oder als Solisten ihr Können darbieten können. So werden bei den Aufführungen vielfältige Musikstücke vorgetragen, von klassischer Musik über deutsche und internationale Volkslieder, brasilianische Musik sowie Rockmusik als auch klassische chinesische Musik.

Jacqueline Frühinsfeld
Musik

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!


06657 79-0


Schreiben Sie uns

Infomaterial kostenfrei anfordern
Probewohnen vereinbaren

Nina Dressen war gern Schülerin im Lietz Internat Schloss Bieberstein, denn hier konnte sie ihre Interessen ausleben und ihre Talente entfalten. Sie wurde „Sportlerin des Jahres” und im Musical „Jesus Christ Superstar” sang sie die Maria Magdalena. Die Altbürgerschaft unterstützte ihre Ambitionen, so dass sie ihre Studien in Amerika, u. a. bei den „Young Americans”, fortsetzen konnte. Diese Unterstützung zahlte sie doppelt zurück, denn heute ist Nina Dressen u. a. Heimpatin des Lietz Internats Schloss Bieberstein. - Mehr dazu in unserer News "Deep Blue" – a plastifantastical musical


Warum gerade ins Lietz Internat Schloss Bieberstein?


Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren!